Open Water Diver Kurs

Open Water Diver Kurs
Open Water Diver Kurs

Der Preis für den Open Water Diver-Kurs €350 / aus

  • Dauer: 4-5 Tage
  • Mindestanforderungen: Kann schwimmen und ist medizinisch tauchtauglich
  • Mindestalter: 15 Jahre (10 – 15 Jahre können sich für den Junior Open Water Diver Kurs qualifizieren)

Die Gebühren beinhalten:

  • Transfer zu/von Ihrem Aufenthaltsort in Hurghada (andere Gebiete können zusätzlich berechnet werden)
  • 12l-Tanks
  • Mittagessen an Bord (inkl. Tee/Kaffee, 2 Softdrinks oder Wasser)

Die Gebühren beinhalten nicht:

  • Bücher und Zertifizierung (Preise hängen von der gewählten Tauchorganisation ab) Jetzt buchen

Der Open Water Diver Kurs – Eine Welt voller Möglichkeiten erschließen

Fangen Sie an, Tauchen zu lernen
Fangen Sie an, Tauchen zu lernen

Der Open Water Diver Kurs ist das Tor zur Unterwasserwelt. Ganz gleich, ob Sie ein absoluter Anfänger sind oder über grundlegende Taucherfahrung verfügen, dieser Kurs ist für alle Fähigkeitsstufen geeignet. Als anfängerfreundliches Programm führt es Sie in die Grundlagen des Tauchens ein und vermittelt Ihnen die wesentlichen Kenntnisse und Fähigkeiten, um unabhängig mit einem Tauchpartner bis zu einer maximalen Tiefe von 18 Metern (60 Fuß) zu tauchen.

Über den Kurs:

Wenn Sie jemals davon geträumt haben, ein versierter Taucher zu werden und die Geheimnisse der Tiefe zu entdecken, ist der Open Water Diver-Kurs genau das Richtige für Sie Tauchen rund um das Zentrum. Mit professionellen und erfahrenen Lehrern, die Sie bei jedem Schritt begleiten, verspricht dieser Zertifizierungskurs ein Abenteuer Ihres Lebens

Open Water Diver Kurs
Open Water Diver Kurs

Während des PADI Open Water Diver Kurses lernst du, was du wissen musst, um die Unterwasserwelt mit dem Tauchen zu erkunden. Für die meisten Menschen ist es eine lohnende Herausforderung.

Der PADI Open Water Diver-Kurs besteht aus drei Teilen: Wissensentwicklung, Tauchgänge im begrenzten Wasser und Tauchgänge im offenen Wasser. Die Wissensentwicklung umfasst die Prinzipien, Konzepte und Begriffe, die Sie für die Sicherheit und den Spaß am Tauchen benötigen. Bei den Tauchgängen im begrenzten Wasser erlernen und üben Sie Tauchfertigkeiten in einem Pool oder Wasser mit poolähnlichen Bedingungen. Es wird Ihnen Spaß machen, einen oder mehrere Minitauchgänge zu machen, die Sie durch die gleichen Schritte führen, die Sie auch bei Freiwassertauchgängen befolgen. Um die Ausbildung abzuschließen, üben, wenden und demonstrieren Sie das Gelernte bei vier Freiwassertauchgängen an einem örtlichen Tauchplatz.

Der Erwerb einer PADI Open Water Diver-Zertifizierung zeigt, dass Sie die Kursanforderungen erfüllt haben. Tauchzentren und Resorts benötigen einen Zertifizierungsnachweis, bevor sie Tauchausrüstung mieten, Tauchflaschen füllen oder Tauchausflüge buchen. Als PADI Open Water Diver wirst du bis zu einer maximalen Tiefe von 18 Metern/60 Fuß ausgebildet und bist qualifiziert, unter Bedingungen zu tauchen, die genauso gut oder sogar besser sind als die Bedingungen, unter denen du trainiert hast. Es ist erst der Anfang eines Lebens voller Tauchabenteuer. (Quelle: padi.com)

0 Aktien:
Das Könnten Sie Auch Interessieren