Hurghada-Tauchausflüge oder Schnorcheltour mit Mittagessen und Getränken

Tauchausflüge oder Schnorcheltour in Hurghada
Tauchausflüge oder Schnorcheltour in Hurghada

Einführung Tauchausflüge in Hurghada: Ein unvergessliches Unterwasserabenteuer

Tauchausflug nach Hurghada Tauchen Sie ein in das Wasserwunderland des Roten Meeres auf einem Hurghada-Tauchausflüge. Erkunden Sie faszinierende Korallenriffe, begegnen Sie der lebendigen Unterwasserwelt und tauchen Sie ein in ein unvergessliches Unterwasserabenteuer. Egal, ob Sie ein erfahrener Taucher oder ein Schnorchel-Enthusiast sind, diese Ausflüge sind für alle Erfahrungsstufen geeignet.

Warum Hurghada zum Tauchen und Schnorcheln wählen?

Tauchen und Schnorcheln
Tauchen und Schnorcheln

Unübertroffene Artenvielfalt im Meer

Von bezaubernden Korallengärten bis hin zu Meereslebewesen ist die Unterwasserwelt von Hurghada ein visuelles Spektakel. Das Rote Meer beherbergt mehr als 200 Korallenarten und über 1,000 Fischarten und ist damit eines der reichsten Meeresökosysteme der Welt.

Hervorragende Sicht

Dank des klaren und ruhigen Wassers des Roten Meeres können Taucher hervorragende Sichtweiten bis zu 40 Metern genießen. Dies ermöglicht einen erhabenen und ungehinderten Blick auf das faszinierende Meeresleben und die Korallenriffe.

Ideale Tauchbedingungen

Hurghada verfügt das ganze Jahr über über warmes Wasser, was es zu einem idealen Ort zum Tauchen macht. Die durchschnittliche Meerwassertemperatur liegt zwischen 20 °C im Februar und 27 °C im August.

Tauchausflüge in Hurghada: Was erwartet Sie?

Tauchen und Schnorcheln
Tauchen und Schnorcheln

Vielzahl von Tauchplätzen

Hurghada bietet eine Fülle von Tauchplätzen für alle Niveaus. Von flachen Riffen, die sich perfekt für Anfänger eignen, bis hin zu tiefen Wänden und Wracks für fortgeschrittene Taucher ist für jeden etwas dabei.

Fachkundige Beratung

Egal, ob Sie ein erfahrener Taucher sind oder zum ersten Mal schnorcheln, erfahrene Tauchlehrer begleiten Sie bei jedem Schritt. Sie sorgen für Ihre Sicherheit und helfen Ihnen gleichzeitig, das Beste aus Ihrem Unterwasserabenteuer zu machen.

Hochwertige Ausrüstung

Die Veranstalter von Hurghada Diving Trip bieten hochwertige Tauch- und Schnorchelausrüstung. Dazu gehören Neoprenanzüge, Masken, Flossen und die gesamte notwendige Sicherheitsausrüstung.

Ein typischer Tag auf einem Hurghada-Tauchausflug

Abholung am Morgen

Ihr Tag beginnt mit der Abholung von Ihrem Hotel. Sie werden zum Tauchzentrum gebracht, wo Sie das Team treffen, eine Sicherheitseinweisung erhalten und Ihre Ausrüstung erhalten.

Erster Tauchgang

Anschließend fährt das Boot zum ersten Tauchplatz. Nachdem Sie sich vorbereitet und einer letzten Sicherheitskontrolle unterzogen haben, tauchen Sie in das kristallklare Wasser des Roten Meeres ein.

Mittagspause

Nach dem ersten Tauchgang kehren Sie zum wohlverdienten Mittagessen zum Boot zurück. Auf der Speisekarte stehen typischerweise Meeresfrüchte, Grillgerichte, Salate, Obst und Getränke.

Zweiter Tauchgang

Nach dem Mittagessen fährt das Boot zum zweiten Tauchplatz. Dies ist Ihre Chance, eine neue Unterwasserlandschaft zu erkunden und verschiedene Meeresarten zu entdecken.

Kehre zum Ufer zurück

Nach dem zweiten Tauchgang kehren Sie zum Ufer zurück. Das Team hilft Ihnen mit Ihrer Ausrüstung und Sie werden zu Ihrem Hotel zurückgebracht.

Vorbereitung auf Ihren Hurghada-Tauchausflug

Gesundheit und Sicherheit

Stellen Sie vor der Buchung eines Tauchausflugs sicher, dass Sie körperlich fit sind und keine Erkrankungen haben, die beim Tauchen ein Risiko darstellen könnten. Für schwangere Frauen und Menschen mit Herz- oder Atemwegserkrankungen wird das Tauchen nicht empfohlen.

Zertifizierung und Erfahrung

Während Anfänger auf Schnorchelausflügen willkommen sind, sollten Taucher über ein gültiges Brevet verfügen. Wenn Sie neu im Tauchen sind, sollten Sie vor Ihrer Reise einen Anfängerkurs belegen.

Ausrüstung und Ausrüstung

Obwohl die gesamte notwendige Ausrüstung und Ausrüstung vorhanden ist, können Sie für Komfort und Passform auch Ihre eigene mitbringen. Dazu gehören Masken, Flossen, Neoprenanzüge und Tarierjackets.

Zusammenfassung

A Tauchausflug nach Hurghada geht es nicht nur um den Nervenkitzel, die Unterwasserwelt zu erkunden. Es geht um die beeindruckende Schönheit des Roten Meeres, das berauschende Atmen unter Wasser und die unvergesslichen Erinnerungen, die Sie dabei schaffen werden. Egal, ob Sie ein erfahrener Taucher oder ein Schnorchelbegeisterter sind, begeben Sie sich auf dieses Abenteuer und entdecken Sie die Unterwasserschätze von Hurghada.


FAQ

Wie viel kostet ein Hurghada-Tauchausflug?

Die Kosten variieren je nach Anbieter und Art der Reise. Im Allgemeinen beginnt der Preis bei etwa 60 $ pro Person, inklusive Ausrüstung, Mittagessen und Transfers.

Welche Stornierungsbedingungen gelten für Hurghada-Tauchausflüge?

Die meisten Anbieter bieten eine volle Rückerstattung an, wenn Sie mindestens 24 Stunden im Voraus stornieren. Es empfiehlt sich jedoch, vor der Buchung die spezifischen Richtlinien des Betreibers zu prüfen.

Können Anfänger an Hurghada-Tauchausflügen teilnehmen?

Ja, es gibt viele Ausflüge, die für Anfänger geeignet sind. Dabei handelt es sich in der Regel um ein Schnuppertauchen oder Schnorcheln.

0 Aktien: