Tauchmeisterkurs

Tauchmeisterkurs
Tauchmeisterkurs

Tauchmeisterkurs 985 € / ab

  • Dauer:
  • Mindestanforderungen: Rettungstaucher, 40 protokollierte Tauchgänge, CPR- und Erste-Hilfe-Zertifizierung innerhalb von 24 Monaten, ärztliche Taucherlaubnis
  • Mindestalter: 18 Jahre

Die Gebühren beinhalten:

  • Alle Tauchgänge im Zusammenhang mit dem Kurs
  • Leihausrüstung

Die Gebühren beinhalten nicht:

  • Bücher und Zertifizierung (Preise hängen von der gewählten Tauchorganisation ab)

Jetzt buchen

Über den Kurs:

Der PADI Divemaster-Kurs lehrt Sie, ein Anführer zu sein und die Leitung von Tauchaktivitäten zu übernehmen. Durch Wissensentwicklungssitzungen, Wasserübungen und Workshops sowie praktische praktische Beurteilungen entwickeln Sie die Fähigkeiten, eine Vielzahl von Tauchaktivitäten zu organisieren und zu leiten.

Tauchlehrer

Zu den Themen und Praxisworkshops gehören:

  • Die Rolle und Eigenschaften des PADI Divemasters
  • Überwachung von Tauchaktivitäten und Unterstützung von Tauchschülern
  • Sicherheit und Risikomanagement für Taucher
  • Divemaster führte Programme und Spezialkenntnisse durch
  • Das Tauchgeschäft und deine Karriere
  • Bewusstsein für die Tauchumgebung
  • Tauchaufbau und -management
  • Kartierung einer Freiwasserstelle
  • Durchführung von Tauchbriefings
  • Organisation eines Such- und Bergungsprojekts und eines Deep Dive
  • Durchführung einer Tauchüberprüfung und eines Tauchkurses
  • Unterstützung bei Discover Scuba Diving und Leitung von Discover Local Diving-Programmen

Ein umfassender Lernreise-Tauchmeisterkurs

Tauchmeisterkurs

Der Dive Master-Kurs ist umfassend angelegt und umfasst sowohl theoretisches Wissen als auch praktische Erfahrung.

Zu den Schlüsselkomponenten des Kurses gehören:

Fortgeschrittene Tauchtheorie:

Tauchen Sie tiefer in die Tauchphysik, Physiologie, Dekompressionstheorie und Tauchplanung ein. Wenn Sie diese Konzepte verstehen, werden Sie zu einem kompetenteren und sachkundigeren Taucher.

Hilfslehrer:

Erfahren Sie, wie Sie bei Schulungssitzungen unterstützen und Einblicke in den Lehrprozess gewinnen können. Als Tauchlehrer haben Sie die Möglichkeit, Tauchlehrer dabei zu unterstützen, unvergessliche Lernerlebnisse für neue Taucher zu schaffen.

Betreuende Tauchgänge:

Setzen Sie Ihre Fähigkeiten in die Tat um, indem Sie Tauchgänge für zertifizierte Taucher beaufsichtigen und anleiten. Ihre Fähigkeit, für Sicherheit zu sorgen und Hilfe zu leisten, ist für die Schaffung angenehmer und unvergesslicher Taucherlebnisse von entscheidender Bedeutung.

Rettungsszenarien:

Verfeinern Sie Ihre Rettungsfähigkeiten, indem Sie an simulierten Rettungsszenarien teilnehmen. Diese Übungen bereiten Sie darauf vor, Notfälle souverän und gelassen zu meistern.

0 Aktien: